Suchmaschinenoptimierung

Suchmaschinen- optimierung

Was ist eigentlich Suchmaschinenoptimierung?

Suchmaschinenoptimierung bedeutet, dass mit verschiedenen Mitteln versucht wird die Platzierung der eigenen Website in Google zu verbessern. Konkret bedeutet das, dass man für bestimmte Suchbegriffe unter den ersten Suchergebnissen auf Google auftaucht. Wenn ein Nutzer in Google einen bestimmten Begriff eintippt - beispielsweise weil er ein Produkt oder eine Dienstleistung sucht, dann erscheinen ihm dort viele Webseiten, die für den Suchenden relevant sein könnten. 

Ziel der Suchmaschinenoptimierung, oder kurz SEO, ist es als Webseite dann ganz oben zu erscheinen. Dadurch erhält die Webseite bis zu 90% aller Nutzer, die nach dieser Art von Produkt oder Service suchen. Man erhöht damit im Ergebnis den organischen Traffic, das heißt Webseitenzugriffe von Personen, die von sich aus auf eine Webseite gelangen - ohne dass hierfür Werbung geschalten wurde.

Suchmaschinenranking Service

Worauf ist bei der SEO besonders zu achten?

Suchmaschinenoptimierung macht nur Sinn, wenn die Webseite überhaupt von Google gefunden werden kann. Man muss sich das so vorstellen: 
Die Suchmaschine Google ist wie ein riesiges Verzeichnis von Milliarden Webseiten auf der ganzen Welt. Damit eine bestimmte Seite in der Google-Suche von Google "ausgespuckt" werden kann, wenn ein Nutzer nach Ihr sucht, muss sie in dieses Verzeichnis aufgenommen sein. In der Fachsprache spricht man hierbei von der Indexierung einer Seite. Sofern eine Seite nicht indexiert ist, sind alle Bemühungen einer Suchmaschinenoptimierung umsonst, da Google die Seite nicht "kennt". 


Wie überprüft man nun, ob die eigene Seite auch indexiert ist? Eine gute Möglichkeit zu dies zu testen wird einem von Google selbst an zur Verfügung gestellt: Die Google Search Console. Diese verbindet man mit der eigenen Webseite und kann dann nach einigen Tagen feststellen, ob eine Indexierung stattgefunden hat. Die Indexierung findet dabei für jede Unterseite der Webseite einzeln statt.

Google Search Console Indexierung

Wie funktioniert das Ganze?

Google bestimmt das Ranking verschiedener Webseiten nach der Relevanz für den Nutzer. Um die Relevanz einzustufen, hat Google bestimmte Kriterien festgelegt, die es gilt zu verbessern. Immer wichtiger wird dabei die Nutzererfahrung des Webseitenbesuchers mit Ihrer Webseite. Findet er die Information, nach der er gesucht hat? Ist die Navigation auf Ihrer Seite einfach zu verstehen? Ist Ihre Seite auch für Mobilgeräte optimiert - und wie schnell sind die Ladezeiten? Diese und viele weitere Kriterien gilt es zu optimieren und so auszurichten, dass Google nach einem Abgleich mit konkurrierenden Seiten die höchste Relevanz für Ihre Webseite bestimmt. Im Detail sind besonders folgende Punkte von Relevanz für die Suchmaschinenoptimierung Ihrer Website:

  • Content: Contentlänge, Contentdichte, Contentqualität, Art des Contents, Aktualität
  • Webseitenstruktur
  • Sicherheit der Webseite (SSL/https)
  • check
    Links: Interne Links und Externe Links
  • check
    Keyword-Optimierung in Texten, Bildern und Überschriften
  • check
    Durchschnittliche Verweildauer der User auf Ihrer Seite
  • check
    Click-Through-Rate
  • check
    Responsives Design
  • check
    Absprungrate
  • check
    Webseitengeschwindigkeit

   Eine genaue Anleitung die eigene Webseite zu ranken haben wir übrigens in diesem umfangreichen Artikel aufgestellt:
   Googleranking auf Seite 1: Eine Schritt-für-Schritt Anleitung.

Für wen ist das interessant?

SEO ist für jedes Unternehmen interessant, das mehr potenzielle Kunden auf seine Webseite führen will. Je nach Art der Dienstleistung Ihres Unternehmens können das hunderte oder sogar tausende Personen sein. Das Schöne dabei ist, dass diese Personen bereits Ihrer Zielgruppe entsprechen, weil Sie nach den Dienstleistungen oder Produkten suchen, die gerade SIE anbieten. Darüber hinaus werden diese Personen auf SIE aufmerksam - sie kommen von sich aus auf SIE zu. Das wirkt sich grundsätzlich positiv auf Ihre Marke und Ihr Unternehmen aus, da hier keine Gefahr besteht, potenzielle Kunden mit lästigen Werbemaßnahmen abzuschrecken.

Suchmaschinenoptimierung_Googlesuche_organische zugriffe

Übersicht der organischen Webseitenbesucher mithilfe des Tools Google Analytics

Sie haben Interesse an einer Suchmaschinenoptimierung Ihrer Website?
Wir kümmern uns darum, dass ihre Website zukünftig auf Seite 1 der Google Ergebnisse angezeigt wird.

   Mehr Informationen zur Suchmaschinenoptimierung für bestimmte Berufsgruppen finden Sie hier:
   SEO für Anwälte | SEO für Zahnärzte.

>