Conversion​​​​optimierung

Suchmaschinen- optimierung

Was bedeutet Conversion und Conversionrate?

Typischerweise wird der Begriff Conversion in der Praxis vor allem in Bezug auf Käufe in einem Onlineshop benutzt. Mit einer Conversion ist dann das Ereignis des Kaufes gemeint. Abstrakt bedeutet Conversion jedoch einfach, dass ein Aktion oder Handlung durchgeführt wurde, die man vorher zum Ziel erklärt hat. Conversions können also auch Anrufe bei Ihrem Unternehmen, Aufrufe Ihrer Website oder Klicks auf ein Video sein - abhängig ist das lediglich davon, was vorher als Ziel bestimmt wurde.

In der Regel begegnet Ihnen *Conversions* vor allem innerhalb von Werbekampagnen. Dort legt man zu Kampagnenstart fest, welches Ziel die Kampagne verfolgt.

Wenn man den Begriff Conversion ins "echte Leben" übertragen würde, so wäre beispielsweise das Tor eines Fußballspielers auch eine Conversion. Nehmen wir an, dass der betreffende Fußballspieler durchschnittlich einen von drei Schüssen versenkt. Da er bei 3 Versuchen eine Conversion erzielt, hat er demnach eine Conversionrate von 1/3, also 33%. 

Conversionrates können sich stark unterscheiden - das leuchtet sicher sein - unter anderem weil ein Ereignis schwieriger zu erreichen sein kann als das andere. Bei Onlineshops liegt die Conversionrate durchschnittlich zwischen 1-3%, wobei es nach unten selbstverständlich keine Grenze gibt. Eine Conversionrate von etwa 6% wäre dagegen schon deutlich überdurchschnittlich.

Was ist Conversionoptimierung?

Unter Conversionoptimierung wird folglich jede Maßnahme verstanden, die dazu beiträgt und zum Ziel hat die Conversionrate - sei es der Website, einer Werbekampagne oder eines Onlineshops - zu erhöhen. 

Was für eine Rolle spielt die Conversionrate in der Praxis?

Die Conversionrate ist in der Praxis extrem wichtig, eben weil sie darüber Auskunft gibt, ob in einem zufrieden stellenden Maß Bestellungen getätigt werden oder beispielsweise Anrufe eingehen. Umgangssprachlich ausgedrückt sagt die Conversionrate also darüber aus,
ob "der Laden läuft".

Daher spielt sie eine wichtige Metrik in der Analyse, Auswertung und Optimierung von Maßnahmen, die darauf gerichtet sind, Conversions zu erhöhen.

Conversionoptimierung Website

Was beeinflusst die Conversionrate?

In der Praxis wirken sich Dinge wie die Geschwindigkeit der Website, Vertrauenssignale oder der Aufbau der Seite auf der Conversionrate aus. Je besser der eine Conversion betreffende Baustein umgesetzt wurde und auf die persona des Seitenbesuchers ausgerichtet ist, desto höher wird im Ergebnis dann die Conversionrate. Umgekehrt gilt dasselbe: Beispielsweise eine Seitenladedauer von bereits 3 Sekunden verkrault 50% Ihrer erstmaligen Seitenbesucher. Das ist viel, oder?

Wie kann ich die Conversionrate erhöhen?

Für die Erhöhung der Conversionrate ist die Implementierung und Verbesserung all jener Bereiche erforderlich, die diese beeinflussen. Welche Bereiche das jeweils sind hängt von der Art der erwünschten Conversion ab: Anrufe, Käufe - Käufe wo? Auf einer Website, über Instagram, den Facebook-Messenger? Daneben gibt es aber auch eher universellere Bausteine, die für jede Art der Conversionereignisse eine Rolle spielt. 

Einige dieser sind:

  • Vertrauen
  • Autorität
  • Seitenladegeschwindigkeit
  • User Experience
  • Relevante Inhalte
  • Value

Daneben sind fester Bestandteil der Conversionoptimierung die Durchführung von sogenannten Splittests (auch A/B-Tests) oder Multivariat-Tests. Dabei werden verschiedene Versionen, Bausteine oder Elemente einer Website (oder im Rahmen von Werbekampagnen die Zielgruppen oder Ads) gegeneinander getestet. Das bedeutet, dass unter kontrollierten Bedingungen Tests durchgeführt werden, die eine statistisch signifikante Aussage darüber treffen, welche Variante mehr Conversions herbeiführt.

Website Conversionoptimierung

Unser Service: Conversionoptimierung von Website oder Shop 

Eine Conversionoptimierung können Sie natürlich auch selber durchführen. Einige der oben angesprochenen Maßnahmen wären bereits ein Anfang. Eins müssen Sie jedoch wissen: In der Praxis nimmt der Prozess der Conversionoptimierung einige Zeit und vor allem konstant durchgeführte Tests in Anspruch. Sofern Sie neben Ihrer eigentlichen Arbeit noch genügend Zeit dafür haben, ist das natürlich kein Problem. 

Wir beschäftigen uns jeden Tag mit der Conversionoptimierung verschiedener Shops, Werbekampagnen und Websiten. Dadurch haben wir uns universelle Systeme erarbeitet, die uns ermöglichen jede Art von Conversion signifikant verbessern zu können. Die Zeit, sich selbst in der Thema einzuarbeiten, können Sie sich also sparen. Sie wollen Ergebnisse? Unten ist der Kontakt-Button.

>